07171 - 928922
 
     Weblog besuchen
     eMail schreiben
      Hier suchen

News: Bedeutung, Verwendung von SSL-Zertifikaten

Menü
Direkt zum Seiteninhalt

News: Bedeutung, Verwendung von SSL-Zertifikaten

Webdesign GD
Veröffentlicht von Reinhard Klasen in News · 20 September 2017
Tags: SSL ZertifikatSicherheit Betrieb WebsitesSSL Datenverschlüsselung

Was ist SSL ?

 
Als Webdesigner sehe ich meine Aufgabe auch darin, meine Kunden und alle Interessierten auf gute, hilfreiche Beiträge zum Thema Betrieb und Sicherheit von Websites und Webshops hinzuweisen. SSL ist ein solches Thema. Dazu ist mir ein sehr guter Blog-Beitrag von Shaun Yap (www.one.com) aufgefallen, auf den ich euch -trotz mancher oder gerade wegen den Spekulationen zur Sicherheit bzw. Unsichertheit von SSL- aufmerksam machen möchte.

Den englischen Originaltext habe ich frei ins Deutsche übersetzt. Wer lieber den originalen Blogbeitrag lesen möchte, bitte hier klicken

Viel Spaß beim Lesen.

Reinhard Klasen
(20.09.2017)



Bedeutung der Verwendung von SSL-Zertifikaten
Digitale Sicherheit ist ein unglaublich komplexes Feld und wird (richtigerweise) am besten den Experten überlassen. Es ist aber auch erstaunlich, wie ein bischen Wissen einen so langen Weg gehen muss, um sie vor den häufigsten Formen von Hacking und Daten-Diebstahl zu schützen. Es gibt viele Aspekte, aber wenn es um die Datenübertragung über das Internet geht, ist SSL einer der wichtigsten.

Was ist SSL?
SSL steht für 'Secure Sockets Layer', wird aber auch häufig verwendet, um seinen Nachfolger Transport Layer Security (TLS) zu beschreiben. Wikipedia beschreibt sie als "kryptografische Protokolle, die Kommunikationssicherheit über ein Computernetzwerk bereitstellen". Aber lassen sie uns einach dazu sagen, dass es sich um ein geheimes "Handshaking" handelt, welches den Besuchern zusichert, dass sie ihre Daten nur an den beabsichtigten Empfänger senden und an sonst niemanden.

Wie funktioniert SSL?
Die kurze Version ist: Damit sie eine Website mit SSL-Zertifikat nutzen können, muss im ersten Schritt zuerst die Identität bei dem vertrauenswürdigen Zertifikate-Anbieter überprüft werden (z.B. Symantec oder Comodo), bei dem auch die Identitätsprüfung der Website veranlasst wurde. Wird dann eine weitere Daten-Transaktion mit der Website gemacht, kann die Identität durch den zugesandten Schlüssel verifiziert werden. Der Schlüssel dient nicht nur für das geheime "Handshaking", sondern auch als Werkzeug zur Entschlüsselung der verschlüsselten Daten, die gesendet werden, sei es Benutzernamen und E-Mails oder Kreditkarteninformationen.

Warum braucht man SSL?
Es ist vor allem sehr wichtig zu wissen, dass die Daten ihrer Kunden durch SSL viel sicherer sind und von niemand anderem abgefangen und gelesen werden können, während sie mit ihrer Website interagieren. Wenn sie auf ihrer Website Kundendaten abfragen, sollte sie alleine schon dieser Punkt davon überzeugen ein SSL-Zertifikat zu verwenden.

Darüber hinaus könnte es auch einen geschäftlichen Grund geben. In zunehmendem Maße geben kritische Verbraucher ihre persönlichen Daten nur noch an solche Websites weiter, die mit SSL gesichert sind (dies kann man am Adressfeld des Browser feststellen, dort steht ein "https"). Eine mit SSL gesicherte Website ist eine gute Möglichkeit, bei Ihren Kunden Vertrauen aufzubauen, indem sie ihnen zeigen, dass ihnen ihre Privatsphäre wichtig ist.

Shaun Yap
One.com
(26.06.2016)


Zurück zum Seiteninhalt